Spendenübergabe an „Projekt Ylvie“ in Breitenwaida

Um € 800,- ersteigerte Markus Winter, Technikvorstand der Windkraft Simonsfeld, kürzlich ein handgefertigtes Küchenmesser, das Sascha Machovsky (5AAME/Aufbaulehrgang Mechatronik) für den guten Zweck zur Verfügung gestellt hatte.

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt, besuchte Sascha (Aufbaulehrgang Mechatronik) heute zusammen mit Abteilungsvorstand Herbert Tober die Familie Pfeifer in ihrer Mühle in Breitenwaida, um den symbolischen Scheck für das „Projekt Ylvie“ zu übergeben.

Das historische Anwesen aus dem 19. Jahrhundert wurde 2018 erworben und wird derzeit für die Nutzung als Therapie- und Urlaubseinrichtung für Patienten mit Schädel-Hirn-Trauma sowie deren Angehörige adaptiert.

Weitere interessante Beiträge