HTL Chatbot

Team: Edin Muhovic, Christian Nöstelbacher, Maximilian Obermayer

Kooperationspartner: Tailored Apps

Die Aufgabe besteht darin, zwei Apps für den Endanwender zu programmieren, die über ein gemeinsames Backend mit dem Chatbot- Programm verbunden werden. Dabei ist die Arbeit so aufgeteilt, dass jeweils ein Schüler für die Android App, die iOS App und das Backend gemeinsam mit der Website zuständig ist. Der Chatbot beinhaltet eine RemindMe-Funktion, die den Anwender zu bestimmten, über den Chat festgelegten, Zeitpunkten an etwas erinnert. Weiters gibt es eine Plattform zum Hochladen von Übungsmaterialien, die über die Apps abrufbar sind. Um schulinterne Informationen die über die HTL-Website schwer erreichbar sind (Stunden-, Supplier-, Speiseplan, und Klassenfotos), können diese über den Chat abgefragt werden.

Zunächst wurde die optimale Plattform für die Realisierung des Backends mit Einbindung der Apps auf den Plattformen Android und iOS gewählt. Dazu wurde die Entwicklungsplattform Firebase verwendet. In den Apps wurde zuerst die Verbindung mit Firebase hergestellt. Danach wurden vorläufige Mockups der Apps erstellt, welche in den jeweiligen Programmiersprachen nachfolgend realisiert wurden. Stepby- Step wurden anschließend die vom Backend zur Verfügung gestellten Funktionen integriert. Zusätzlich wurde eine Website für den Chatbot und zum strukturierten Hochladen der Übungsmaterialien verwirklicht.

Als Ergebnis stehen zwei intuitiv bedienbare Apps auf den Plattformen Android und iOS zur Verfügung. Damit ist es möglich mit dem Chatbot eine flüssige Konversation zu führen, bei der unvollständige Angaben sinnerfassend verarbeitet werden. Eine Website für den Chatbot mit begrenzter Funktionalität und zum strukturierten Hochladen der Übungsmaterialien wird ebenfalls angeboten.