„Wir designen Hardware, entwickeln Software und managen Netzwerke.“

 

Längst hat die Digitalisierung in unseren Alltag Einzug gehalten. Schlagwörter wie Industrie 4.0, Cloud Working oder selbstfahrende Autos gewinnen immer größere Bedeutung. In der Abteilung Elektronik und Technische Informatik werden die Schülerinnen und Schüler für diesen wichtigen Zukunftsbereich ausgebildet und auf die Herausforderungen im Berufsleben bestens vorbereitet.

Die Schülerinnen und Schüler lernen gute Software zu entwickeln, die Hardware für Elektronikschaltungen zu designen und Netzwerke zu managen, damit die elektronischen Systeme nützliche Helfer im täglichen Leben sind.

Mit individuell wählbaren Modulen (Internet of Things / Robotik und autonomous Vehicles / Web Computing und Mobile Applications / IT-Security) können die Schülerinnen und Schüler ihre persönlichen Schwerpunkte im Bereich der Elektronik und Technischen Informatik setzen.

 

Unsere Absolventen sind in Betrieben jeder Größe auf allen Organisationsebenen im In- und im Ausland im Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 sehr gefragt. Sie arbeiten oft in der Informatik, Kommunikationstechnik, Kfz-Elektronik und Automatisierungstechnik und verwirklichen sich überwiegend in der Hard- und Softwareentwicklung, der Rechner- und Netzwerkbetreuung oder im technisch-kaufmännischen Bereich.

Branchen

» Informatik

» Kommunikationselektronik

» Automatisierungstechnik

» Verkehrs- und Fahrzeugelektronik

» Technisches Eventmanagement, ...

Tätigkeiten

» Hard- und Softwareentwicklung

» Netzwerkmanagement

» Mess- und Regelungstechnik

» Qualitätskontrolle und -sicherung

» Technisch-kaufmännischer Bereich

Informationen zum Downloaden

Informationsbroschüre

Sie wollen mehr über unser Ausbildungsangebot erfahren?

In diesem Folder finden Sie alle Informationen zur Abteilung Elektronik und Technische Informatik auf wenigen Seiten kompakt zusammengefasst.

Download (pdf-Datei - 1.7MB)

 

Stundentafeln

zum Download im pdf-Format!

Die Stundentafeln laut aktuellem Lehrplan (gültig ab Schuljahr 2016/17)

Stundentafel höhere Abteilung für Elektronik und techn. Informatik

Stundentafel Fachschule für Elektronik

 

Studienbeginn vor dem Schuljahr 2016/17

Bedingt durch schulautonome bzw. gesetzliche Änderungen erfolgen immer wieder Anpassungen der Stundentafeln an die aktuellen Entwicklungen. Sollten sie ältere Stundentafeln benötigen (z.B. als Ausbildungsnachweis, etc.) so nehmen Sie bitte mit Abteilungsvorstand DI Trollmann Kontakt auf.