Sie sind hier: News & Events > Sport-News > Weihnachts-Sportevent für Abschlussklassen 2014

Weihnachtsturnier 2016 für Abschlussklassen

Fußball

Siegerteam
Siegerteam
Spielszene
Spielszene

10 Mannschaften waren angemeldet, wegen Krankheit von einigen Schülern konnte aber die 4AFEL keine Mannschaft stellen.

Die Vorrunde wurde somit in einer 5er und einer 4er Gruppe gespielt. Verbandsschiedsrichter sorgten dabei für einen fairen Ablauf.

Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten spielten danach in Kreuzspielen und Finalspielen die ersten beiden Plätze aus. Die Dominanz der M-Abteilung konnte dabei nur von der 5BHET gebrochen werden.

Die Ergebnisse der Finalspiele:

Semifinale 1:   

4AFMBM - 5AHMBU

1 : 1 ; 3 : 2 nach Elfmeterschießen 

Semifinale 2:  

5BHET - 5AHMBT

5 : 0

Spiel um Platz 3:  

5AHMBU - 5AHMBT 

5 : 1

Finale:

5BHET - 4AFMBM

1 : 0

Endergebnis:

1.  5BHET
2.  4AFMBM
3.  5AHMBU
4.  5AHMBT

Tischtennis "Tischtennis unter dem Weihnachtsbaum"

Die Sieger
Die Sieger
Spielszene
Spielszene

Die anwesenden Mannschaften spielten sehr diszipliniert und engagiert und genossen die sportliche Abwechslung zum Schulalltag.

Nach 4 Stunden Spielzeit auf bis zu 6 Tischen konnten die Sieger geehrt werden und mit Urkunden bzw. T-Shirts - zur Verfügung gestellt vom SSC - belohnt werden.

Rg

Klasse

S

N

 

 

 

 

Doppel

1

5BHEL 1

5

0

Preiss 5/o

Neuhold 3/2

 

 

++

2

4AFMBM2

4

2

Leitgeb 4/2

Zelenay 4/2

 

 

+ -

3

5AHET 1

5

2

Heindl 3/4

Bauer 4/3

 

 

++

4

5AHMBU

5

2

Birtner 3/2

Thelen 3/2

 

 

+- -

5

4AFMBM1

4

3

Bittenauer 5/2

Poisinger 7/0

 

 

- -

6

4AFET 1

2

3

Stenitzer 0/4

Strieck 1/3

Haas

 

 

7

5AHWIL 1

4

2

Gruber 5/1

Kugler 2/1

Schoinz 1/2

 

+ -

8

5BHET 2

3

3

Reichenauer 2/4

Groß 3/2

Redl o/1

 

+

9

5BHEL 2

2

2

Rockenbauer 2/2

Trucka 2/2

 

 

 

10

5AHWIL 3

1

3

Bauer 0/3

Schuhmann 1/3

Stefal 0/1

 

+

11

4AFEL 1

2

3

Müllner 1/3

Kainrath 1/4

 

 

+ +

12

4AFEL 2

1

4

Hofer 4/1

Hohenegger 1/4

 

 

- - -

13

5AHET 2

1

2

Pauser 1/2

Mühlberger 1/2

 

 

 

14

4AFET 2

1

3

Haller 1/3

Bauer 3/1

 

 

-

15

5AHEL 1

1

2

Pöll 2/0

Richter 0/2

Frager 1/1

 

-

16

5AHEL 2

0

3

Anhammer 0/3

Windsor 0/3

 

 

 

Eisstockschießen

Bei klirrender Kälte waren 5 Teams angetreten um den traditionellen Eisstockmeister der HTL 2016 zu ermitteln. Nach spannenden Kämpfen standen die Sieger wie folgt fest.

1.   5AHWII
2.   5BHEL
3.   4AFMBM

Boulderwettkampf

Die Sieger
Die Sieger
Teilnehmer
Teilnehmer

11 Teilnehmer und eine Teilnehmerin konnten in einer Vorrunde an 6 Boulderproblemen "arbeiten". Die besten acht der Vorrunde bekamen zwei weitere Boulder. Nach dieser Zwischenrunde qualifizierten sich die besten sechs Kletterer für zwei Finalboulder.

Insgesamt hatten also die besten Kletterer an diesem Vormittag zehn Boulder in Angriff zu nehmen, ein intensives Programm, das sicher einige Tage in den Fingern und Unterarmen nachwirkte.

Der dritte Stockerlplatz wurde aufgrund des Wertungsgleichstands durch ein Speed-klettern ermittelt.

Die Ergebnisse des Boulderwettkampfes:

Platz

Schüler

Klasse

Boulder

Bonusgriff
= Zone

1

Seirer Benjamin

4AFMBM

9T9

6B6

2

Kohl Dominik

5AHMBT

9T10

6B6

3

Eilmer Felix

5BHEL

8T8

6B6

4

Waldherr Alexander

4AFET

8T8

6B6

5

Voglmüller Florian

5AHMBT

8T10

6B7

6

Sedlmayer Philipp

4AFET

8T11

6B6

7

Netzl Richard

4AFET

7T14

6B10

8

Wittmann Patrick

5AHMBT

6T8

6B7

9

Reinwald Günther

5AHMBT

5T7

4B4

10

Chaloupka Alexander

4AFMBM

4T7

4B5

11

Riss Lena

4AFMBM

3T3

4B4

12

Walzer Manuel

4AFET

3T3

2B2

8T11  bedeutet, dass der Kletterer 8 Boulder getopt hat und dafür insgesamt 11 Versuche benötigt hat

4B5    bedeutet, dass der Kletterer im Zuge seines Wettkampfs 4-mal einen Bonusgriff (bei unterschiedlichen Boulderproblemen) gehalten und dafür 5 Versuche benötigt hat