Sie sind hier: News & Events

News & Events

10.07.2012

Sportevent für erste Klassen und Jahrgänge

Zum neunten Mal fand am Donnerstag in der letzten Schulwoche unser Sportevent für die ersten Klassen und Jahrgänge bei sehr schönem und heißem Wetter statt.

Aus den 12 Klassen mit insgesamt 37319 Schülerinnen und Schülern nahmen 35117 Personen an den diversen Sportarten teil. Angeboten wurden Kleinfeldfußball, Beachvolleyball, Streetball, Klettern sowie ein HTL-Mehrkampf und Bogensport.
Die meisten Teilnehmer, nämlich 1080 haben sich zum Kleinfeldfußball gemeldet. Die Trendsportart Beachvolleyball konnte eine Teilnehmerzahl  von 10112  verbuchen und es wurde heuer zum dritten Mal auf den beiden schuleigenen SSC- Beachvolleyballplätzen gespielt. Ebenso gab es einen eigenen Mädchenbewerb.
362 Schüler und Schülerinnen nahmen am Streetball teil. Dieser Bewerb musste trotz des schönen Wetters gemeinsam mit den Kletterern 470 im Turnsaal stattfinden da durch die Baustelle des STH aus Sicherheitsgründen (schwebende Lasten am Kran) weder der Hartplatz des SSC noch der Platz der ehemaligen Traglufthalle benutzt werden konnten.
Zum HTL-Mehrkampf hatten sich 190 gemeldet.
Im Bogensport, zu dem sich 403 Teilnehmerinnen und Teilnehmer meldeten, wurden 3 Kategorien angeboten: Anfänger, Fortgeschrittene und ein eigener Mädchenbewerb .
Die guten Leistungen wurden für die Plätze zwei bis vier mit einer Urkunde und die Sieger zusätzlich mit einem HTL Leibchen belohnt. Sowohl Leibchen als auch Urkunden wurden vom SSC gesponsert. Herzlichen Dank dafür.

Vor der Übersicht über die Ergebnisse der einzelnen Bewerbe möchte ich mich an dieser Stelle bei meiner Kollegin und meinen Kollegen, die die einzelnen Sportarten betreut und die Urkunden erstellt haben, für die langjährige gute Zusammenarbeit bedanken, da nur durch eine solche die Abwicklung dieser Großveranstaltung reibungslos möglich ist. Da ich diesen Event heuer zum letzten Mal (Übertritt in den Ruhestand im Dezember 2012) organsiert habe, wünsche ich meinem Nachfolger gutes Gelingen bei der Organisation im Juni 2013.

Mag. Dieter Stipek

undefinedErgebnisse

undefinedFotogalerie