Sie sind hier: News & Events

News & Events

25.06.2012

Eva-Maria Himmelbauer zieht in den Nationalrat ein

Die Absolventin der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftsingenieurwesen an der HTL Hollabrunn wird jüngste Abgeordnete.

Eva-Maria Himmelbauer

Eva-Maria Himmelbauer

Eva-Maria Himmelbauer hat im Schuljahr 2005/06 die Reifeprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden, hat das Bachelorstudium für Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Wien abgeschlossen und studiert nun im Masterprogramm. Außerdem absolvierte Himmelbauer das Bundes-Mentoring-Programm des Wirtschaftsbundes. Auslandserfahrungen konnte sie - teilweise schon während ihrer Schulzeit - in Lanceston in Australien und in Väjxö in Schweden sammeln.

Sie stammt aus einer Unternehmerfamilie und arbeitet schon seit jungen Jahren im elterlichen Betrieb, der IT-Handel und IT-Dienstleistungen anbietet, mit. Für das von ihr betreute Zukunftsprojekt mobileSystemManager der Firma EDV-Himmelbauer wurde sie sogar mit dem MAwA-Preis, dem Mobile Award Austria, ausgezeichnet.

In einem ersten Statement nennt Eva-Maria Himmelbauer die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit als Nationalrätin: "Ich werde mich für meine Heimatregion einsetzen, damit das Weinviertel zum Zukunftsviertel wird. Und ich werde mich für Unternehmensgründer und Jungunternehmen einsetzen, damit Österreichs Wirtschaft auch langfristig federführend bleibt."

Die HTL Hollabrunn wünscht ihr für ihre zukünftige Aufgabe alles Gute und hofft, dass Frau Himmelbauer für die leider noch immer zu wenig bekannte und geschätzte  Ausbildung an den höheren technischen Lehranstalten als engagierte Botschafterin auftritt.