Sie sind hier: News & Events

News & Events

27.05.2009

Jugend in die Technik

Um das Interesse an der Technik bei Mädchen und Knaben zu fördern wurde auch im diesjährigen Schuljahr das schulübergreifende Projekt zwischen der HTL-Hollabrunn und der HS - Göllersdorf, initiiert durch die Schulleiter HR. Dr. Thomas Dietmaier und HS-Direktor Franz Schinagl, durchgeführt. Der Inhalt dieses Projektes umfasst das Kennenlernen von einzelnen Übungen und Tätigkeiten aus dem Bereich der elektrotechnischen, elektronischen und mechanischen Fachbereiche.

Schülerinnen und Schüler sollen durch diesen Einblick in die praxisnahe Ausbildung eine Entscheidungshilfe für ihren weiteren Bildungsweg erlangen.

Diese Kooperation erstreckt sich über das ganze Schuljahr und führt die einzelnen Schülergruppen in verschiedene  Bereiche des fachpraktischen Unterrichtes. Bei den einzelnen Übungsstationen werden die "jungen Techniker" von erfahrenen Lehrern der Werkstätte betreut, somit ist auch das Gelingen der einzelnen Arbeiten gewährleistet.

Das Interesse war groß, die Leistung der SchülerInnen war beachtlich und zeigte den hohen Stand der Ausbildungsqualität der an der HS - Göllersdorf vermitteltet wird.

Diese Art der Zusammenarbeit zwischen Hauptschule und HTL findet allgemeine Anerkennung und wird  kommenden Schuljahr durch eine Kooperation mit der HS -Weitersfeld  im Rahmen der neuen Mittelschule erweitert.