Sie sind hier: News & Events

News & Events

02.05.2007

Tech-Girls bei SMC

Am 24. April 2007 besuchten die Mädchen der HTL Hollabrunn in Begleitung von Frau Mag. Jakubec und Frau Mag.Schenk die Firma SMC in Korneuburg.

Der technische Paradebetrieb ist weltweit Marktführer im Bereich der Automation mit Industrie-Pneumatik. Der Standort Korneuburg hat für den japanischen Großkonzern besondere strategische Bedeutung, da von hier aus der gesamte osteuropäische Markt beliefert wird.

Die durchwegs jungen Ingenieure, viele von ihnen ehemalige HTL-Absolventen, durchlaufen ein bis zu 18monatiges Trainee-Programm, bis sie schließlich als echte "Engineers" für einen eigenen Bereich verantwortlich sind.  

Die Jobs sind abwechslungsreich und erfordern neben technischem Knowhow gute Englischkenntnisse, da die Corporate Language Englisch und der Kundenstock ein internationaler ist, sowie ausgezeichnete Soft Skills. Schließlich ist guter Kundenkontakt neben ausgezeichneter Produktqualität einer der USP?s des Unternehmens. Gemeinsam mit dem Kunden werden die Anforderungen analysiert, aufbauend auf diesem Gespräch entwickelt das innovative Team einen Prototyp, danach wird getestet und schließlich das Produkt gefertigt.

Nach einer Firmenpräsentation in englischer Sprache wurden die Schülerinnen in vier Gruppen durch das Unternehmen geführt und erhielten einen hautnahen Einblick in Produktion und Entwicklung. Danach standen die Guides noch für persönliche Fragen zur Verfügung. So erfuhren die Mädchen etwa, dass einer der großen Vorteile von SMC -neben einem tollen Arbeitsklima und einem herausfordernden Job ? die positive Einstellung gegenüber Frauen ist. Karenz ist kein Karrierehindernis, ein Teilzeitjob kein Problem.

Mit einem kleinen Buffet und einem Abschiedsfoto bei strahlendem Sonnenschein ging diese Exkursion zu Ende. Fazit: ein großartiger potentieller Arbeitgeber für unsere Absolventen und ein überaus dynamisches, innovatives und sympathisches Unternehmen.