Sie sind hier: News & Events

News & Events

06.11.2017

Bewegung, Sport, Spiel, Gesundheit

die HTL bietet so viel mehr - mit sportlichen Erfolgen

Biathlon Wagrain

Biathlon Wagrain

Bouldern im Turnsaal

Bouldern im Turnsaal

Mini Ladys

Mini Ladys

Kajak Sommersportwoche

Kajak Sommersportwoche

Nach den erfolgreichen Renovierungsarbeiten im vergangenen Jahr stand uns ab Schulbeginn 2016/17 der Turnsaal wieder ganzjährig zur Verfügung und wir nutzten ihn voll und ganz! Daneben hielten wir unsere Bewegungs- und Sportstunden auch in der Sporthalle am Messegelände ab, sowie in der Kraftkammer des Studentenheims und in der Aula der Schule. Also eine ziemlich abwechslungsreiche Geschichte bei uns an der HTL - fad wird uns nie und so soll es auch sein!

Das zeigen auch die vielen Erfolge, die unsere Schülerinnen und Schüler im Laufe des vergangenen Jahres erzielten:
das Handballteam erreichte die Finalrunde der NÖ Landesmeisterschaften und belegte den ausgezeichneten 4. Platz und bei der Schulgolf Landesmeisterschaft in St. Pölten wurde es der gute 6. Platz.
Besonders erwähnenswert waren auch außerschulische Leistungen in den verschiedensten Bewerben: am herausragensten war dabei der Staatsmeistertitel in der Rock?n?Roll Formation (Mini Ladys) von Silja Kulik (3BHMB). Wir gratulieren dazu recht herzlich!
Ebenso bemerkenswert sind die Bundesligaeinsätze im Handball (UHC Hollabrunn) sowie der Nachwuchs Landesmeistertitel in Fußball (SV Horn). Das zeigt wieder mal ganz deutlich, dass ein ?HTL-er? auch neben der Schule noch Leistungssport betreiben kann.

HTL-intern wurden drei abteilungsübergreifende Sporttage angeboten: die Abschlussklassen am Tag vor Weihnachten, die dritten bzw. vierten Klassen vor Pfingsten und die zwölf ersten Klassen in der letzten Schulwoche.
Mehr als 400 Schülerinnen und Schüler kürten unter Anleitung des engagierten Lehrerinnen- und Lehrerteams von Bewegung und Sport ihre "Besten" in den traditionellen Sportarten (Fußball Beachvolleyball, Tischtennis, Badminton, Streetball und Eisstockschießen) sowie in Lifetime Sportarten (Bouldern, Ultimate Frisbee, Koordination und Mehrkampf).
Nicht unerwähnt sollen auch die vielen erfolgreichen Teilnahmen unserer Schülerinnen und Schüler bleiben, so z.B. bei Vienna City Marathon (vier Staffeln), Frauenlauf, "Wings for life Run", Geländelauf der Exekutive (45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, davon zwei Klassensieger!), Jedermann-Zehnkampf Wien, Hollabrunner "Kellergassenlauf" (zwei Klassensieger) sowie das traditionelle "Holliday Open" Tennisturnier (Hollabrunner Schulmeisterschaften).

Zu so vielen Aktivitäten, die den lehrplanmäßigen Unterricht ergänzen, kommen noch vier Wintersportwochen der 2. Klassen in Zell am See, Wagrain und Zauchensee an denen über 250 Schülerinnen und Schüler teilnahmen mit den Schwerpunkten Schifahren, Snowbord und Langlauf, und den Zusatzangeboten von Schneeschuhwanderungen, Rodelpartien, Biatlon und Snowtubing. Und darüber hinaus gab es auch zwei Sommersportwochen am Faaker See mit Klettern, Kajak, Mountainbike, Tennis, Beachvolleyball, Wandern und Golf und zwei "Adventure-Day" Wochen in Wagrain mit Hochseilgarten, Mountainbiking, GEO-Caching und vielem mehr.

Zu guter Letzt sei auch noch der Schulsportclub "SSC der HTL Hollabrunn" erwähnt, der seit 1991 für eine gute "sportliche Infrastruktur" sorgt. So wurden im letzten Schuljahr die Beachvolleyballanlage "umrandet", eine Eislaufschleifmaschine angeschafft sowie Flag-Football Ausrüstungen und Bälle, Ergo-Geräte in der Kraftkammer verbessert und viele "Kleinigkeiten" erledigt, die die sportlichen Aktivitäten erst ermöglichen. Ein herzliches Dankeschön!

All diese Bemühungen und außerordentlichen Leistungen wurden heuer durch das BMBF gewürdigt: die HTL Hollabrunn erhielt ein "Schulsportgütesiegel" in Silber verliehen! Worauf wir durchaus stolz sein können!