Sie sind hier: News & Events

News & Events

13.09.2016

Summer@HTL Hollabrunn

Rund 50 Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren nutzten die Gelegenheit, sich in der letzten Ferienwoche von Schülern der HTL Hollabrunn und der privaten HTL für Lebensmitteltechnologie zeigen zu lassen, was sie an der Schule erwartet.

Die Besucher wurden auf eine Rätselrallye durch die Schule und das Internat eingeladen. Danach gab`s Workshops, bei denen die jungen Wissenschaftler unter anderem einen von HTL-Schülern entwickelten virtuellen Rundgang durch das Schulgebäude absolvieren konnten oder gemeinsam mit den Professoren der Schule Substanzen in den Labors analysierten. Großen Anklang fand die Robotik, bei der beispielsweise ein Roboterauto mit dem Tablet durch einen Parcours geleitet oder ein Rennen gegen Freunde ausgetragen wurde.

Faszination löste die Virtual-Reality-Brille aus, mit der in ein Computerspiel eingetaucht wurde. "Es fühlt sich so an, als wären wir selbst in der virtuellen Welt", meinte ein Bursche begeistert. Zwei Mädchen führten eine selbst gebastelte Folie vor, mit der man Hologramm-Videos am Smartphone anschauen konnte.

In den Werkstätten bauten die Jugendlichen fleißig Schlüsselanhänger, Federhalter, eigene Schuhlöffel und Elektromännchen.

An den Nachmittagen durften der Turnsaal und die großen Sportanlagen genutzt werden. "Diese Woche war echt super", meinte einer der Schüler. Mit so viel neuem Wissen kann das neue Schuljahr für die jungen Forscher nur gut beginnen.

 

Quelle: NÖN, HTL Hollabrunn