Sie sind hier: News & Events

News & Events

23.04.2012

Für besondere Leistungen ausgezeichnet

Herr Prof. DI Dr. Anton Bergauer wurde mit dem Qualitätszertifikat des IV Teachers Award 2011/12 für seine besonderen Leistungen an der HTL Hollabrunn von Dr. Veit Sorger, Präsident der Industriellenvereinigung, und von Dr. Claudia Schmid, Bundesministerin für Unterricht und Kunst, ausgezeichnet.

Prof. Bergauer engagiert sich in sehr vielen Bereichen in der Elektronik-Abteilung. Seine Ideen für Diplomarbeiten und seine Betreuung der Diplomanden führte schon oft zu Siegen bei innovativen Schüler-Wettbewerben. Er arbeitet in der Lehrplangruppe für Naturwissenschaften mit und bringt sein Wissen als Physiker aktiv ein. Durch sein Engagement in der Umweltmanagement-Gruppe der HTL-Hollabrunn versuchte er den Schülern den sorgsamen Umgang mit den begrenzten Ressourcen näherzubringen.

Als Klassenvorstand einer 1. Klasse in der Elektronik-Abteilung ist es ihm ein großes Anliegen, die Schüler aus unterschiedlichen Schultypen, familiären Verhältnissen und Kulturkreisen zu einer guten Klassengemeinschaft zusammenzuführen, und hat dazu auch die Ausbildung für den Gegenstand "Soziale und personale Kompetenz" absolviert. Als ehemaliger langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Wien hält er noch regelmäßig Kontakt zu einigen TU Instituten und legt die Welt der Physik den Schülerinnen und Schülern anschaulich dar. Als begeisterter Hobbyfotograf macht er auch immer wieder sehr gute Fotos für diverse Presseartikel. Darüber hinaus ist er ein beliebter Schilehrer bei den Wintersportwochen und ein aktiver Jedermann-Zehnkämpfer.