Sie sind hier: News & Events
23.06.2008

1. und 4. Preis beim diesjährigen 3D-CAD Wettbewerb

Preisverleihung bei KTM

Preisverleihung bei KTM

1. Preis LEGO-Bagger

1. Preis LEGO-Bagger

4. Preis V 8 Motor

4. Preis V 8 Motor

Thomas Fasching

Thomas Fasching

Auch dieses Schuljahr nahmen Schüler aus der Maschineningenieurabteilung am österreichweit ausgeschriebenen 3D-CAD Wettbewerb der Fa. PTC teil. Die Firma PTC wurde 1985 in Amerika gegründet und stellt Softwaretools zur Verfügung welche in der Produktentwicklung immer wichtiger werden. Zur Programmpalette gehören unter anderem die Programme: Pro/ENGINEER, Windchill, Arbortext, Mathcad und CoCreate. In Österreich zählen zahlreiche Unternehmen zu den Kunden von PTC darunter auch KTM in Mattighofen wo am 18.6. die diesjährige Preisverleihung für den Wettbewerb der HTL-Schüler stattfand.

Michael Hirn aus der 3.Klasse Umwelttechnik konnte mit seinem LEGO Bagger Modell die Jury überzeugen und errang den ersten Preis.

Thomas Fasching aus der 4.Klasse Umwelttechnik erzielte mit seinem Modell eines V8-Zylinder Motors mit 32 Ventilen den vierten Preis.

Die Entscheidungskriterien für die Preisverleihung waren:

  • Vollständigkeit der Einreichung
  • Konstruktionsaufbau und Gliederung
  • Simulation und Animation
  • die verwendeten Programmmodule

Die Preisträger konnten bei der Verwirklichung ihrer Konzepte bei allen Bewertungskriterien punkten. Die umfangreichen Baugruppen und die große Teilezahl machte ausgeklügelte Strategien beim Aufbau der Modelle notwendig. Die Preisträger bewiesen dabei außerordentliche Geduld und Durchhaltevermögen. Die Detailvielfalt der Modelle ist auf den ersten Blick nicht zu erkennen, mehr zu sehen gibts hier: LEGO-Bagger, V8 Motor
Einen Überblick über alle eingereichten Arbeiten bekommt man auf www.3d-cad.at (Link: Allgemeines) zu sehen.

Die HTL Hollabrunn ist sehr stolz auf den Erfolg der beiden Schüler und uns Lehrer freut es, dass der Unterricht in den modernen Ingenieurdisziplinen bereits Früchte trägt. Im Vorfeld der Preisverleihung konnten wir einen Absolventen der HTL Hollabrunn (Maturajahrgang 2006/2007) begrüßen, welcher nach dem Präsenzdienst seine berufliche Karriere gerade bei KTM begonnen hatte und ebenfalls von der Ausbildung mit Pro/ENGINEER profitiert.

Dipl. Ing. Andreas Friedl