Sie sind hier: News & Events
08.12.2017

Montage - jetzt noch einfacher

Im Schuljahr 2016/17 wurde von den Schülern Dominik Dreier, Jakob Vlahovic und Tobias Znaimer der Fachrichtung Maschinenbau als Abschlussarbeit eine Schwerlasthebe- und Montagevorrichtung geplant, konstruiert und gefertigt.

Mit dieser Vorrichtung können Lasten mit bis zu 150 kg  um bis zu 500 mm angehoben, eingerichtet und montiert werden. Um die Zugänglichkeit an Wänden zu erleichtern, können zwei der fünf Standbeine schwenkbar verändert werden. Mittels zweier Spindeln, eines hydraulischen Zylinders und fünf Lenkrollen kann die Last millimetergenau eingerichtet werden. Insbesondere eignet sich diese Vorrichtung für die Montage von Kraftfahrzeuggetrieben. Einerseits da ein Getriebe dieser Art ein nicht zu unterschätzendes Gewicht hat und andererseits muss die Kupplungswelle exakt in den Schwung bzw. die Kupplungsverzahnung eingeführt werden können.