Sie sind hier: Managementsysteme > HTL Q-SYS > Leitbild > Leitbild Teil 2

Suchen

powered by google

Login

Zum Login wird eine sichere Verbindung (https) benötigt

LEITBILD DER TECHNISCHEN SCHULEN ÖSTERREICHS

Die technischen Schulen Österreichs ...

2. sehen ihre Kernkompetenz in der innovativen Entwicklung und Vermittlung von Bildungsangeboten auf allen Gebieten der Technik.

Wir sehen uns als innovative Bildungseinrichtung mit der zentralen Aufgabe, durch unsere Bildungsangebote im Bereich der beruflichen Erstausbildung die Schülerinnen und Schüler zu einer in der gewerblichen und industriellen Wirtschaft unmittelbar verwertbaren Berufsqualifikation zu führen.

Aktuelle berufsbegleitende Weiterbildungsangebote sehen wir als wichtigen Beitrag zur Erweiterung und Verbesserung der Qualifikationen der Berufstätigen und damit zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft.

Die ständige Beobachtung der Veränderungen und Entwicklungen in allen maßgeblichen Technologiefeldern und Wirtschaftsbereichen erlaubt uns, die Aktualität des Lehrangebotes konsequent zu sichern bzw. neue Bildungsangebote zu entwickeln. Wir richten die Ausbildungsgänge inhaltlich sowohl am Stand der Technik als auch an den Erfordernissen des Arbeitsmarktes aus. Das konsequente Einbeziehen neuer Arbeitsmethoden und Arbeitsmittel in den Unterricht ermöglicht den Absolventinnen und Absolventen den problemlosen Einstieg in das Berufsleben.

Unser Ziel ist, dass sich die Schulen als Kompetenzzentren für die Vermittlung von technischen Qualifikationen verstehen und die Themenführerschaft bei der Entwicklung und Nutzung von modernen Lehr- und Lernmethoden auf diesem Gebiet erlangen.

Die HTBL Hollabrunn stellt ihren Schülerinnen und Schülern die bestmögliche technische Ausrüstung zur Verfügung. Dazu werden Kooperationen mit Industrie, der Wirtschaft, den Eltern und anderen Partnern eingegangen und gepflegt.