Sie sind hier: Ausbildung > Höhere Abteilungen

Die Ausbildung in den höheren Abteilungen dauert 5 Jahre und schließt mit der Reife- und Diplomprüfung, die auch den Zugang zu einem Fachhochschulstudium oder einer Universität ermöglicht. Nach dreijähriger facheinschlägiger Berufspraxis lautet die Standesbezeichnung Ingenieur.

HTL Hollabrunn

  • Abteilung Elektronik (EL)
    • Höhere Lehranstalt für Elektronik und Technische Informatik
  • Abteilung Elektrotechnik (ET)
    • Höhere Lehranstalt für Elektrotechnik
  • Abteilung Maschinenbau (MB)
    • Höhere Lehranstalt für Anlagentechnik
    • Höhere Lehranstalt für Umwelt- und Verfahrenstechnik
  • Abteilung Wirtschaftsingenieure (WI)
    • Höhere Lehranstalt für Betriebsinformatik
    • Höhere Lehranstalt für Logistik (seit September 2012)
    • Höhere Lehranstalt für Betriebsmanagement (auslaufend)

Private HTL für undefinedLebensmitteltechnologie (LT)

  • Ausbildungsrichtungen
    • Fleischwirtschaft
    • Lebensmittelhygiene