Sie sind hier: News & Events

Suchen

powered by google

Login

Zum Login wird eine sichere Verbindung (https) benötigt

10.10.2011

30-jahriges Maturatreffen des Jahrgangs E81

Die ersten Maturanten der HTL Hollabrunn, der Elektrotechnik-Maturajahrgang 1981, trafen sich mit ihrem Jahrgangsvorstand DI Gilbert Hinterberger (Abteilungsvorstand) auf der Rudolfshütte bei Kaprun. Die Teilnehmer übermittelten uns folgenden Artikel:

Liebes Team der HTBLA Hollabrunn,

mittlerweile ist es 30 Jahre her, dass wir, die E81, als erster Jahrgang die Matura abgelegt haben. Aus diesem Grunde trafen wir uns am Wochenende vom 23. bis 25.9. auf der Rudolfshütte bei Kaprun in 2300 m Höhe. Es freut uns, dass sich auch unser "alter" Klassenvorstand Gilli Hinterberger Zeit genommen hat um über die alten Zeiten zu plaudern. Viele Geschichten wurden hervorgekramt, auch solche die im normalen Schulbetrieb keinen Platz mehr hätten! Das Motto des Wochenendes lautete E81 - I wor dabei - dieses ließen wir auch auf eigene Leibchen drucken, die wir die ganze Zeit mit Stolz trugen!

Am Samstag besuchten wir, nach alter Elektrotechniktradition, das Verbund Kraftwerk Limberg 2 und zwar noch vor der offiziellen Eröffnung! Das Kraftwerk selbst wurde zur Gänze in den Berg gesprengt und ist von außen nicht sichtbar. Dies hat uns stark beeindruckt obwohl viele von uns nicht mehr in der Branche tätig sind.

Unser Klassenkamerad Oskar Losert (genannt der "Schneehahn") überraschte uns mit einem Wanderpokal, mit einem echten Bergkristall aus seiner Heimat (er wohnt in Uttendorf). Wir werden diesen zu jedem weiteren Maturatreffen mitbringen.

Besonders freut uns, dass noch alle unter uns weilen, dass von 20 Klassenkameraden 16 am Treffen teilgenommen haben, dass der "Schmäh" lief als hätten wir gestern die Schule verlassen und dass innerhalb der Klasse echte Lebensfreundschaften bestehen!

Wir wollen nun alle ganz herzlich grüßen die noch an der Schule aktiv sind und senden euch einige Fotos.

Liebe Grüße

die E81