Sie sind hier: News & Events

Suchen

powered by google

Login

Zum Login wird eine sichere Verbindung (https) benötigt

30.11.2009

Kultur und Technik

Die vierten Jahrgänge der Abteilung für Elektrotechnik besuchten im Rahmen einer zweitägigen Exkursion die energieautarke Stadt Güssing und die Europaausstellung 2009 "Macht des Wortes" im Benediktinerstift St. Paul im Lavanttal.

Die Stadt Güssing, aufgrund von geschichtlichen und geographischen Voraussetzungen eine strukturschwache und von Abwanderung bedrohte Region, beschloss im Jahr 1990 Investitionen in autonome und alternative Energieversorgung zu wagen. Im Laufe von nun bald zwanzig Jahren hat sich daraus ein modernes und innovatives Energieversorgungskonzept entwickelt, welches heute in dieser Region nicht nur die Abwanderung stoppt sondern auch Arbeitsplätze schafft und auch internationales Interesse und Nachahmer findet. In einem Einführungsvortrag wurde unseren Schülern dieses Konzept vorgestellt. Eine Besichtigung der Ausbildungslabors für Solartechnologie und Photovoltaik sowie des Biomasse Kraftwerkes Güssing und der Solarteurschule rundete diesen Exkursionstag ab.

Die Macht des Wortes und damit die Macht des Wissens wurde den Exkursionsteilnehmern am zweiten Tag vor Augen geführt. In einer einzigartigen Ausstellung mit zum Teil noch nie gezeigten Exponaten aus vielen Jahrhunderten europäischer Geistes- aber auch Wirtschaftsentwicklung konnten wir im Benediktinerstift St. Paul im Lavanttal besichtigen.