Sie sind hier: Projekte

Indoor Air Quality Monitoring

Team: Alexander Gruber, Martin Mares

Ziel dieses Projekts ist es, ein energiesparendes und kostengünstiges Gerät zur Messung der Raumluftqualität zu realisieren.

Zu diesem Zweck sollen im ersten Schritt die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und der CO2 Gehalt gemessen werden. Das Messgerät soll in jedem Raum, der Tageslicht einlässt verwendet werden können. Diese Messwerte sollen in jedem Raum eines Firmengebäudes regelmäßig erfasst werden und anschließend über W-LAN an einen zentralen Server gesendet und dort einzeln in einer Datenbank gespeichert werden. Für die Firmenleitung sollen die Daten über ein Web Interface abrufbar sein und in graphischer Form
dargestellt werden können.

Das Raumluftmessgerät soll über Solarenergie versorgt und mithilfe eines Akkumulators in einem 24-Stunden-Betrieb verwendet werden können.

undefinedProjekthomepage

<- Zurück zu: Projekte 2013/14