Sie sind hier: Projekte

Data processing System for Motorboats

Die Aufgabe des Betriebsaten-Erfassungs-Systems [BES] für Wasserskiboote ist es, eine Sekunden- und litergenaue Zeit- bzw. Benzinabrechnung mit Mitgliedern einer Wasserskischule durchzuführen.

Da diese Aufgabe in den meisten Vereinen bisher umständlich mit handschriftlichen Listen durchgeführt wurde, trat der Sport Avantgarde GmbH. & der N.Ö. Wasserskiverein mit der Bitte an uns heran, ein elektronisches System zu entwickeln, welches den Benzinverbrauch und die Entlehnzeit des Wasserskibootes ermittelt, und automatisch einem vorher ausgewählten User anrechnet.

Das BES besteht aus: Benzinsensor, Sensor für die Motordrehzahlerfassung, Massenspeicher für Benutzerdaten, Elektronikplatine mit LCD, Bufferbatterie, Bluetoothmodul und Echtzeituhr. Die Steuerung des BES soll mittels 2 Tasten und einem Inkrementalgeber funktionieren. Zur Ausgabe wird ein vierzeiliges LC-Display verwendet.

undefinedKurzfassung deutsch

undefinedKurzfassung englisch

Teilnahme bei Wettbewerben/Auszeichnungen:

Jugend Innovativ und Bosch Technik fürs Leben Preis

undefinedProjekthomepage

 

<- Zurück zu: Projekte 2010/11