Sie sind hier: Projekte

Virtual HTL-­Hollabrunn

Team: Florian Kolinsky, Christoph Mantler, Tobias Piskula

Es soll ein virtueller Rundgang durch die HTL Hollabrunn realisiert werden. Dazu ist eine detailgetreue 3D-­Modellierung des Schulgebäudes, wichtiger Innenräume sowie Einrichtungsgegenstände durchzuführen.

Zur Entwicklung dieser Applikation soll eine moderne 3D Engine (beispielsweise Unitiy 3D) sowie entsprechende Objekt-­Modellierungsprogramme (z.B. Blender oder SketchUp) verwendet werden.

Interaktionen, wie das Öffnen von Türen oder die Benutzung eines Liftes sollen ebenfalls möglich sein. Zur Realisierung dieser Interaktionen sind entsprechende Abläufe in geeigneten Programmiersprachen umzusetzen.

Neben dem Rundgang soll es dem Anwender ermöglicht werden, kleine Aufgaben zu absolvieren. Bei der Umsetzung soll besonderer Wert auf Benutzerfreundlichkeit gelegt
werden.

 

<- Zurück zu: Projekte 2014/15