Sie sind hier: News & Events

Elektronik und Technische Informatik - Entscheide Dich für die Zukunft (pdf-Datei - zum Öffnen bitte anklicken)
Info-Folder

Suchen

powered by google

Login

Zum Login wird eine sichere Verbindung (https) benötigt

09.06.2014

Projektübergabe nach 25 Jahren

Anlässlich der Netzwerkstatt 2014, bei der ca. 130 Absolventen der Abteilung für Elektronik und Technische Informatik und der Vorgängerabteilungen (Regelungstechnik, Technische Informatik) ihre ehemalige Ausbildungsstätte besuchten, konnte einem Absolventen sein langgehegter Wunsch erfüllt werden:

Im Verlauf ihres Abschlussjahres 1988/89 an der HTL Hollabrunn verfassten die Schüler Wunderer und Garnhaft eine Projektarbeit mit dem Titel "Automatische Transformatorprüfung" unter der Schutzherrschaft von Direktor Hofrat Dr. Eduard Müller und Abteilungsvorstand Reg.Rat DI Rudolf Pech.

Diese Arbeit war nicht nur wegen ihres innovativen Charakters und ihres großen Umfangs sondern auch wegen ihrer Existenz an sich bemerkenswert. Sie wurde entgegen der damals üblichen Vorgangsweise nicht in der sogenannten "Projektwoche", sondern bereits während des gesamten letzten Unterrichtsjahrs ausgeführt. Damit ist sie ein Prototyp der später eingeführten "Ingenieursprojekte" bzw. Diplomarbeiten.

Einen Teil dieser Arbeit stellt das Gerät "ft2000"  ("Flaumitec2000" mit der Software "Flaumisoft") dar, das von Abteilungsvorstand DI Wilfried Trollmann (rechts im Bild) an die Absolventen Mag. Dieter Wunderer (Bildmitte) und OA Dr. Dietmar Garnhaft übergeben wurde.