Sie sind hier: News & Events

Elektronik und Technische Informatik - Entscheide Dich für die Zukunft (pdf-Datei - zum Öffnen bitte anklicken)
Info-Folder

Suchen

powered by google

Login

Zum Login wird eine sichere Verbindung (https) benötigt

27.08.2011

AISEC Workshop "Colors of the World"

Im Juni 2011 fand für die 4. Jahrgänge der Elektronikabteilung ein Workshop organisiert von der Organisation AISEC - Colors of the World - statt. Diese Organisation hat sich die Förderung des internationalen Kulturaustausches und die Förderung der Fremdsprache Englisch zum Ziel gesetzt.

Um diese Ziele zu erreichen, werden internationale Studierende eingeladen, die mehrtägige Workshops an Schulen in Österreich halten. Die österreichschen SchülerInnen haben durch "Colors of the World" die einmalige Chance, hautnah die Vielfalt der Kulturen kennenzulernen, die Sprache Englisch aktiv zu verwenden und so ihren Horizont zu erweitern.

In Hollabrunn durften wir drei junge Damen aus verschiedenen Ländern begrüßen: Farinaz Farnoud aus Holland (ursprünglich Iran) sprach über die Millennium Development Goals, Gabriela Baeza aus Mexico organisierte einen Workshop zum Thema Environmental Issues und Adela Hincu aus Rumänien hielt einen Workshop zum Thema Migration. Alle drei Workshops fanden in englischer Sprache statt, da die drei Studentinnen  kein Deutsch aber ausgezeichnetes Englisch sprechen. Die 39 Schüler und Schülerinnen der Elektronikabteilung wurden in drei Gruppen eingeteilt um hintereinander alle drei Workshops zu durchlaufen und in ungefähr 120 Minuten pro Einheit mehr zu den genannten Themen zu erfahren. Die Natürlichkeit und Begeisterungsfähigkeit der jungen Damen konnte auch die SchülerInnen der 4. Jahrgänge Elektronik mitreißen, aber auch das Feedback, dass unsere SchülerInnen von den  Organisatoren erhielten, war mehr als positiv.

Abschließend kann gesagt werden, dass der Tag nicht nur zur Vertiefung der Sprachkenntnisse diente, sondern auch zur Erweiterung des Horizonts und zum Kennenlernen neuer Kulturkreise.