Sie sind hier: News & Events

Elektronik und Technische Informatik - Entscheide Dich für die Zukunft (pdf-Datei - zum Öffnen bitte anklicken)
Info-Folder

Suchen

powered by google

Login

Zum Login wird eine sichere Verbindung (https) benötigt

12.07.2015

1. Platz beim IOT Junior Cup 2015

Mit dem Projekt "Check my home" konnte Thomas Gorke, Schüler der 4BHEL aus der Abteilung Elektronik und Technische Informatik, nach dem Sieg im Publikumsvoting auf futurezone.at, auch die Fachjury überzeugen und sich über den 1. Platz in der Kategorie "SchülerInnen Einzel" mit seinem Betreuer DI Franz Geischläger freuen.

In diesem Projekt wird mittels Smartphone-App  von unterwegs festgestellt, ob z.B. zu Hause das Licht eingeschaltet ist und man kann es ausschalten. Mit der App kann außerdem die Heizung ferngesteuert und diese aus- bzw. eingeschaltet werden. Realisiert wird die Idee unter Verwendung des WunderBar-Kits. Über die darauf befindlichen Sensoren werden die für das Projekt notwendigen Daten abgerufen. Mit der App wird Usern ermöglicht smart Energie zu sparen.

Der IoT Junior Cup Österreich ist ein österreichweiter "Internet der Dinge" Projektwettbewerb für SchülerInnen und StudentInnen, der von undefinedLineMetrics veranstaltet wird. Dieser Wettbewerb soll dafür sorgen, dass Österreich langfristig seinen Platz in der Gestaltung des Internet der Dinge behält und international aktiv mitwirkt. Der IoT Junior Cup Österreich wird im Rahmen der undefinednetidee mit den Mitteln der Internet Foundation Austria finanziell unterstützt und ermöglicht.