Sie sind hier: Aufnahme > Aufbaulehrgang

Suchen

powered by google

Login

Zum Login wird eine sichere Verbindung (https) benötigt

Aufbaulehrgang für Mechatronik

Der Besuch des Aufbaulehrgangs setzt den Abschluss einer Fachschule oder einer facheinschlägigen Lehrausbildung voraus, wobei AbsolventInnen einer facheinschlägigen Fachschule keine Aufnahmeprüfung ablegen müssen.

Der Aufbaulehrgang wird als Tagesform (Mo. bis Fr.) geführt. Die Ausbildung erfolgt in Modulen und ist in 4 Semester gegliedert. Jedes Semester ist ein eigenständiger Studienabschnitt.

Den StudentInnen des Aufbaulehrganges wird im Allgemeinbildungs-Modul eine Zusatzqualifikation in allgemeinbildenden Gegenständen vermittelt.

Die fachliche Ausbildung erfolgt im Stamm-Modul und im vertiefenden Ausbildungs-Modul (diese sind ident mit dem Kolleg).

Nach vier Semestern schließt der Aufbaulehrgang mit der HTL-Reife- und Diplomprüfung ab.

undefinednähere Informationen

Anmeldung bis 26. April 2013

Anmeldeformulare für die Schule und (wenn gewünscht) für das Sport- und Seminarhotel anfordern:

HTL Hollabrunn
A-2020 Hollabrunn,
Anton Ehrenfriedstraße 10
Tel.: +43 2952 3361 0
Fax: +43 2952 3361 215
e-mail: undefinedoffice(at)htl-hl.ac.at

Das Anmeldeformular kann auch als PDF-Datei ausgedruckt werden:
undefinedAnmeldebogen Kolleg (30 KB)

Übermittlung der ausgefüllten Formulare an die Direktion der HTBL Hollabrunn zusammen mit den am Anmeldebogen angeführten Dokumenten.